Suchmaschinenmarketing

SEO (Search Engine Optimization)

Die Suchmaschinenoptimierung hilft den Suchmaschinen die Website technisch besser zu erfassen (zu crawlen) und thematisch richtig zuzuordnen. Das führt zu einem besseren Ranking und zu einer besseren Sichtbarkeit in Suchmaschinen.

Suchmaschinenoptimierung ist ein Prozess. Jede Änderung an der Website kann Einfluss auf das Ranking und die Sichtbarkeit in Suchmaschinen haben.

Das organische Ranking in den Suchmaschinen ist kostenlos.

Für die Suchmaschinenoptimierung bedeutet das einen höheren Erstaufwand und eine längere Dauer, bis ein einigermaßen stabiles Ranking vorliegt. Trotzdem unterliegt das Ranking Schwankungen und insbesondere bei Google-Updates kann es zu größeren Sprüngen im Ranking kommen.
Auch hinsichtlich des Wettbewerbs sollten kontinuierlich SEO-Anpassungen oder Verbesserungen durchgeführt werden.

Der Aufwand der Suchmaschinenoptimierung ist abhängig von
z.B. Keywords, Branche, Reichweite und Wettbewerb.
Wobei z.B. lokal bekannte Nischenprodukte von Einzelunternehmern i. A. weniger Aufwand zur Optimierung brauchen, als Produkte mit allg. Keywords, großer Reichweite und hohem Wettbewerb.

Das Ziel der Suchmaschinenoptimierung kann unterschiedlich sein. Es sollten möglichst alle Phasen des Kaufzyklus abgedeckt werden.

Bei einer Suchmaschinenoptimierung orientiere ich mich an den Google Richtlinien für Webmaster.

SEA (Search Engine Advertising)

Bei Google Ads handelt sich um ein kostenpflichtiges Werbeprogramm von Google.

Der Vorteil von von Google Ads liegt darin, dass Anzeigen sofort geschaltet werden können und die Schalting in oberen Bereichen der Suchmaschinen auch für allgemeinere Keywords mit wenig Aufwand möglich ist.
Auch können Brandingkampagnen für noch unbekannte Marken erstellt werden. Zudem sind die Anzeigen nicht auf Texte beschränkt.

Google Ads – Kampagnen

  • Grundkonzept erstellen
  • Anlegen eines Google Ads-Accounts
  • Erstellen von Kampagnen ud Anzeigengruppen
  • Keywordrecherche + Anzeigentexte
  • Monitoring und Analyse der Kampagnen
  • Individuelle Berichterstelleung
  • Optimierung von Google Ads-Kampagnen.
  • Implementierung der Conversionsmessung
  • Einbinden weiterer Analysetools

Google Ads
Kosten

Einmaliger Betrag: für das Grundkonzept und Einrichten des Google Ads Accounts und der Kampagnen

Google Ads-Pflege:

2 Kampagnen: ab monatlich 50,00 Euro zzgl. MwSt.

Bei größeren Kampagnen: individuelle Vereinbarungen nach Aufwand.

Die Kampagnen sollten regelmaßig überwacht und optimiert werden. Denn das Budget sollte nicht für Traffic ausgegeben werden, der letztendlich nichts bringt.

Ein wichtiger Bestandteil ist hierbei aber auch die Website. Der Besucher sollte auf der Website finden, was er bei Klick auf die Anzeige gesucht hat.

Google Ads Budget: monatlicher Betrag für Anzeigenklicks an Google

Menü